top of page

Gute Taten werden zum Leuchturm

"Alles zu seiner Zeit" Die Zeit des Jahres leben. Von der Dunkelheit des Advents in das Licht der Weihnacht treten. Diesen Weg gehen. Bewusst. Und dabei "Licht ins Dunkel" sehen. Suchen. Den Sinn des Adventkranzes sehen. Die Abrundungen. Wo keine Ecken sind. Da frage ich mich:" Mache ich so oft bei mir bereits Schluss? Schaffe eine scharfe Kante? Eine Ecke?. Verpasse den Anschluss. Der Adventkranz ist grün. Hoffnung. ein Ausweg. Immer. Das Lichtlein, das zeigt den Weg. Nach vorne. In die Zukunft.

So gehe ich in den Advent. Ein Weg mit Hoffnung und Licht.

Ein Text von Herman-Josef Weidinger - Kräuterpfarrer Weidinger aus dem Buch Guter Morgentip vom Kräuterpfarrer.

Teilen erwünscht

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page